11.05.2016

Mehr Wohn(t)raum unter'm Dach

Dachfenster – ein ganz neues Wohnerlebnis

Ist im Haus zu wenig Platz, kann der Haussegen schon mal ganz schnell schief hängen. Die zwei jüngsten, die sich ein Zimmer teilen müssen, streiten sich nur noch, und der Teenager in der Familie hat soeben seine Vorliebe für Heavy Metal Musik entdeckt – auf Wände wackelnder Lautstärke, versteht sich. Eine Leidenschaft, die er gleich mit seinen Eltern teilt, die im Zimmer neben an versuchen, zu schlafen. Und während hier gestritten, dort Musik gehört und an dritte Stelle verzweifelt wird, fristet hoch über den Köpfen der Familie der Dachboden lediglich als Abstellkammer sein Dasein.

Wohnräume im Dach schaffen ein Stück Himmel im Haus

Dabei sind die Zeiten, in welchen der Dachboden eine kleine, dunkle Kammer mit vielen Schrägen und einem modrigen Geruch ist, schon lange vorbei. Mehr noch: hier liegt die Lösung für den Platzmangel. Ein Dachausbau schafft nämlich nicht nur mehr Raum und somit Erleichterung in den eigenen vier Wänden, sondern ist gleichzeitig auch die kostengünstige Alternative zu einem Anbau und trägt entschieden zum Wohnkomfort bei. Mit neuen und modernen Dachfenstern kann ein neues Raumgefühl geschaffen und ein Stück Himmel ins Haus geholt werden. Die Dachfenster werden von der speziell geschulten Firma Dehling in Holzgerlingen nach Kundenwunsch in die Dachfläche integriert und sorgen nicht nur für frisches, heiteres Tageslicht in den neuen Räumen, sondern auch eine ganz neue Wohnqualität. So schaffen wir einen neuen lichtdurchfluteten Wohntraum für die ganze Familie.

Mit der richtigen Dämmung gegen den schlechten Ruf der Dachbodenwohnung

Neben dem Licht ist die Wärme ein weiterer wichtiger Punkt, der beim Dachausbau beachtet werden muss. Mittels effizienter Wärmedämmung wird nicht nur kostbare Energie gespart, sondern auch langfristig der Geldbeutel geschont. Eine gute Dämmung sorgt im Winter für wohlige Wärme und im Sommer für eine angenehme Kühle. Den schlechten Ruf der überhitzten Dachbodenwohnungen kann mit der richtigen Dämmung getrost vergessen werden.

Egal also, ob aus der meist dunklen Dachkammer nun ein abgelegenes Schlafzimmer, ein zusätzliches Kinderzimmer oder ein ruhiger Büroraum werden soll – mit dem Ausbau des Daches wird mehr attraktiver und vor allem heller Wohnraum geschaffen und der Wert der Immobilie gesteigert. Damit solch ein neues Domizil unterm Dach jedoch langfristig auch Freude schenkt, gehört eine gute Planung und Vorbereitung dazu, bei der Ihnen die Firma Dehling zur Seite steht.

In drei Schritten zum neuen Wohnraum

Der erste Schritt: Die Firma Dehling ist darauf spezialisiert, den Dachboden auf seine Tauglichkeit für den Ausbau zu überprüfen. Hierbei sollte kein Risiko eingegangen werden, denn morsches Holz oder auch ein zu wenig stabilisierter Boden erkennt der Fachmann sofort. Der Laie hingegen meist erst zu spät.

Der zweite Schritt beim Dachausbau sollte direkt und frühzeitig zum örtlichen Bauamt für eine Genehmigung führen. Auch hier sind Fachmänner hilfreich, die sich im baubehördlichen Bürokratiewahnsinn auskennen. Die Spezialisten der Firma Dehling übernehmen die erforderliche Planung und die nötige Formalitäten und stehen dem Traum vom neuen Wohnerlebnis begleitend zur Seite.

Und drittens bietet die Firma Dehling mit ihrem hausinternen zertifizierten Energieberater Sebastian Dehling die Möglichkeit, die künftigen Bauherren zum Thema Energieeinsparung und Minderung des CO2-Ausstoßes kompetent zu beraten, über die Fördermöglichkeiten der KfW zu informieren und bei der Planung und Antragsstellung der Fördermittel zur begleiten.

Mehr Wohnraum und Komfort muss kein Traum sein – sondern kann mit der Firma Dehling zur wohligen Realität werden.

Text / Bilder: Dehling und Fa. Roto

© Dehling GmbH 2012